Die Finca (siehe Bilder dieser Webseite) gliedert sich maisonetteartig in zwei Wohnebenen auf. Die Verbindungs-Schiebetür kann geöffnet oder geschlossen werden:

- gr. schickes EG mit überdachter Hofterrasse mit Doppel-Schlafzimmer, Kinderzimmer, großem Wohnsalon mit Marmorkamin und Glasschiebetür direkt zum Pool, moderne Einbauküche mit Kühlschrank/Spülmaschine/Gefrierschrank/Backherd/4-Platten-Cerankochfeld, neues Ambientebad, Gäste-WC, ca 110 qm

- nettes 2-Zimmer-Obergeschoss mit Teeküche, Bad, Schlafzimmer, kleinem Vorzimmer, ca. 48 qm.

Zur Finca gehören die tolle, große Sommerküche mit BBQ-Grill sowie der Pool. Der hauseigene Tennisplatz wird ausschließlich von zwei Mietgästen genutzt. Es gibt feste eigene Spielzeiten. Für einen kleinen Servicebetrag können Sie Tennisschläger über uns hinzu buchen und müssen diese nicht mitbringen.

Die Finca verfügt wie üblich über keine Klimaanlage. Die Sommerküche bietet jedoch immer einen etwas kühleren Rückzugsort. Eine Waschmaschine ist im Hauswirt-schaftsraum vorhanden und wird von unserem Hausmeister-Ehepaar bedient. Für einen Servicebetrag wird Ihre Wäsche gewaschen.

 

Beschreibung:

 

Gepflegte Finca mit hoher Privatspähre! Nähe Strand, ruhig gelegen, dennoch stadtnah mit sehr gutem Zufahrtsweg, moderner, großer LED-Fernseher mit vielen deutschen Programmen. DSL-Funk-Anschluss kann mitgebucht werden.

Der hauseigene Tennisplatz und die Nähe zum feinsandigen Sandstrand runden unser schönes Fincadomizilangebot ab. Die große, idyllische Sommerküche mit dem gemauerten BBQ-Grill lädt zu gemütlichen Grillabenden ein, der neu geflieste Pool sorgt für die erfrischenden Erholungsmomente.

Für unsere kleinen Besucher stellen wir gerne kostenfrei ein Marken-Kinderbettchen mit schöner Kinderbettwäsche, Hochstuhl und Kindergeschirr bereit.

 

Lage: Östliche Insellage, zwischen Porto Cristo und Cala Millor und Nähe S´Illot/Sa Coma. Zum feinsandigen Strand sind es zu Fuß nur ca. 9 Min., bzw. mit dem Pkw ca. 3 Min.

 

Einkaufsmöglichkeiten: Lidl und Eroski-Einkaufsmärkte in den beiden Nachbarorten Cala Millor und Porto Cristo sowie fußläufig erreichbare Einkaufsshops in S´Illot. In Son Servera (ca. 6 km) befindet sich das moderne Kaufhaus/Drogerie Müller auf zwei Etagen. Hier erhalten Sie alles, was Sie viell. zuhause vergessen haben und dringend benötigen.

Viele nette Restaurants liegen in fußläufiger Nähe mit direktem Blick auf das für den Osten der Insel so bekannte türkisblaue Meer. In vielen Lokalen wird für einen kleinen Betrag das sogenannte "Menue del Dia" angeboten. Dafür rentiert es sich nicht zu kochen, sondern sich lieber verwöhnen zu lassen :-)

 

Ausflugsziele:

- Aussichtspunkt mit Restaurant "Punt A´mer", Naturschutzgebiet, Richtung Cala Millor.

- Spa-Meereswasseranlage, Sa Coma.

- Safari-Zoo ca. 800 m entfernt. Hier fahren Safari-Busse oder man kann mit dem eigenen Pkw durch das Gelände fahren und die frei lebenden Tiere bewundern. Für Kinder immer ein besonderes Erlebnis!

- Anlegehafen für Ausflugsboote, S´Illot, ca 2 km.

- Tropfsteinhöhlen mit dem weltgrößten unterirdischen See in Porto Cristo.

- viele umliegende, bunte Märkte.

- Golfplatz ca. 13 Min. mit dem Pkw.

- Capdeperra mit Burgruine, herrlicher Aussicht und einem besonders guten Tappas-Restaurant auf dem Marktplatz.

- Arta - das Ambientestädtchen ist immer einen Ausflug wert.

- Reiterhof "Bonanza", Sa Coma, mit geführten Reitausflügen bzw. Ponny reiten für Kinder.

- Naher fußläufiger, feiner Sandstrand. Viele weitere, zum Teil verträumte Buchten sind gut mit Pkw in kurzer Zeit erreichbar.

- Einen Ausflug ist auch immer Palma wert mit seinem wundervollen Altstadt-Ambiente, seinen Boutiquen und der einzigartigen Kathetrale.

- Nahe liegende Städtchen, wie S´Illot, Cala Millor und Porto Cristo bieten nette kleinere und größere Flaniermeilen mit vielseitigen Einkaufsshops, gemütlichen Cafés und einer Vielzahl an Restaurants.

- Herrlicher Natur-Wanderweg: Richtung Cala Millor, ausgeschildert.

- Fahrradtouren: Bieten sich besonders hier im Osten der Insel an. Fahrradverleihgeschäfte in unmittelbarer Nähe, Sa Coma.

- Touristikangebote mit organisierten Bussen in S´Illot und Cala Millor.

- Deutsche Bäckereien, Arzt, Zahnart, Post, Banken in Cala Millor.

- Die weit auslaufenden, flach ins Meer übergehenden Sandstrände sind auch für Kinder ideal!

 

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!